Navigation
Was ist ein
Schlaflabor?

Warum ambulant?
Virtueller Rundgang
ein typisches
Beratungsgespräch


Schlaf aktuell
Schlaflabor
Schlafmedizin
Rund um den Schlaf

Wir über uns
Anfahrt
Kontakt

Impressum



Unser Schlaflabor
Was ist eigentlich ein Schlaflabor?

Vereinfacht gesagt ist ein Schlaflabor ein Raum, in dem über komplizierte Meßtechnik die Registrierung der Schlafstadien und bestimmter Körperfunktionen wie Atmung, Herzrhythmus, Körperbewegung während des Schlafes aufgezeichnet werden.

Um diese Parameter erfassen zu können, müssen auf der Haut des Patienten Elektroden befestigt werden, so wie man es von der Ableitung eines EKGs kennt. Die Elektroden werden ausschließlich auf die Haut geklebt. Dazu muß eine sorgfältige Säuberung der erforderlichen sehr kleinen Areale (1 bis 2 cm² ) erfolgen.

Zusätzlich zur Aufzeichnung dieser Körperströme erfolgt eine Videoüberwachung. Die Signale der Videoüberwachung und der abgeleiteten Körperströme laufen in einem Registrierraum zusammen, wo während der gesamten Meßzeit ein Schlaflabortechniker und ein Arzt anwesend sind und die Aufzeichnung überwachen. Der Patient ist mit einer Gegensprechanlage mit dem Personal des Schlaflabors verbunden.

Führende Schlaflabore bieten das Ambiente eines guten Hotels. Durch die Vermeidung einer Krankenhaus-/ Untersuchungsatmosphäre werden unnötige Messungen vermieden; die Aussagekraft der registrierten Parameter wird deutlich erhöht. Im Zentrum für Schlafmedizin Nordwest in Emden erwartet Sie die Kompetenz eines erfahrenen und engagierten Teams und der Komfort eines Vier-Sterne Hotels.

Herzlich Willkommen!

Dr. Schlenker, Gehler, 29.Oktober 2001
Einfach mal
ausschlafen...